Hallo, ich bin Xiong Xinwei

Im langen Fluss der Zeit fühle ich mich sehr geehrt, diesen wichtigen Moment meines letzten Jahres zu erleben. Ich war mehr als nur Student, ich hatte eine Leidenschaft für das Schreiben von pulsierendem Code und wurde zu einem begeisterten Anhänger von Open Source. Willkommen, um meine digitale Welt zu erkunden – Mein GitHub. Hier finden Sie meine Liebe zur Technologie, meinen Blog der dritten Generation, der hoffentlich meine ultimative Verbindung zur Welt sein wird.

Unter unzähligen Communities ist OpenIM wie ein leuchtender Nordstern, der mich voranbringt, mein technisches Herz beflügelt und es mir ermöglicht, wirklich zu handeln.

Allerdings spielt sich mein Leben nicht nur vor dem Bildschirm ab. Von da an war die Welt kein Buch mehr, sondern eine riesige Welt, die sich unter meinen Füßen ausbreitete. Der Ruf der Natur begeistert mich. Ob es mein Solo-Abenteuer oder ein fröhliches Treffen mit Freunden ist, jeder Schritt ist eine Hommage an die Natur und eine Erkundung des Lebens.

Ich suchte nach der tiefen Bedeutung von Open Source und ließ mich ständig durch die Lektüre inspirieren:

  • „Der Weg zum Erfolg in Open Source“: Es hat mir klar gemacht, dass jeder Erfolg kein Zufall ist, sondern die Belohnung für die Wege voller Dornen, die zurückgelegt wurden.
  • „Kathedrale und Basar“: Open Source bedeutet nicht nur das Teilen von Code, es ist eine Kommunikation von Herz zu Herz und ein Streben nach Freiheit und Innovation.
  • Der Hacker und der Maler: Dieses Werk ist bei weitem mein Favorit und es erinnert mich daran, dass der wahre Wert nicht in dem liegt, was man besitzt, sondern in dem, was man schafft.

> „Ihr Wert wird durch das bestimmt, was Sie schaffen, nicht durch das, was Sie besitzen.“

Dieser Satz ist mein tägliches Motto und inspiriert mich, weiter voranzukommen und meine eigene Schönheit zu schaffen.

Open Source ist für mich eine Reise voller Unbekannter und Herausforderungen. Aber ich bin gespannt darauf, auf diesem Weg noch mehr Mitreisende zu treffen, mit Ihnen zu teilen und etwas Neues zu schaffen.

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir diese Welt der Möglichkeiten zu erkunden.